Beziehungsreform oder Verhaltenstherapie? Finde den Schlüssel


 

Beziehungsreform oder Verhaltenstherapie? Finde den Schlüssel

Termine

Freitag, 08. Oktober 2021, von 13.00 bis 19.00 Uhr

Treffpunkt

Hundeschule Lieblingsviecher, Mettmann

Referenten

Nicole Brinkmann, Hundetrainerin Lieblingsviecher (www.lieblingsviecher.de)

Kosten

aktiv 129€, plus Partner 29€, passiv ohne Hund 49€
Teilnehmerzahl begrenzt!

Thema

„Jeder Hund hat sein Thema. Kennen wir das nicht auch von uns... „ Zitat Chris Boysen.
Zu den Inhalten: Eine Mischung aus Seminar und individuellem Einzeltraining. Ein intensiveres Zusammenarbeiten Mensch-Hund-Trainer... Jeder Workshop-Freitag bekommt ein Hauptthema (in Theorie und Handout), dieses wird bekannt gegeben und ihr wählt aus oder seid immer dabei, arbeitet immer mit mir, mit meinen Hunden, Euren Hunden aus... Was uns die Hunde zeigen an einem Tag. Vieles jenseits von Sitz und Platz, aber natürlich nicht ausnahmslos... Wer die drei Tage kennt: "Einfach nur ein Hund", weiß wovon wir schwärmen.
Es wird immer ein bisschen Theorie geben, dazu Übungen auf der Trainingsfläche, in Spaziergeh-Situationen, fahren raus in das echte Leben und wir arbeiten den ganzen Tag mit unserer kompletten Hundegruppe, lassen uns inspirieren von allem was unsere Hunde mit einbringen.
Thema: Beziehungsreform zuhause, Mensch-Hund im direkten biologischen Blickwinkel. Stressabbau im Training. Raus aus den eigentlichen Problemen. Jedem Hund sein Hobby, Vorstellung für: Mantrailing, Longieren, Futterbeutel, Objektsuche. Die Bedürfnisse und die Möglichkeit damit zu arbeiten... Verhaltenstherapie ist die biologische Reform. Check-up Termin wird verabredet nach dem Freitag und der Teil oder Umsetzung der Reform im häuslichen Bereich. Jeder Hund und jeder Mensch einmal auf Maß geschneidert.