Wenn Hunde Angst haben Teil 1 - Mut kann im Wir gelernt werden


Mit viel Freude stelle ich Euch vor unser neues Lieblingsviecher-Herzstück
Die körperorientierte therapeutische Arbeit durch/von/mit Melanie Hinz, Pfotenkompetenz Hinz, Physiotherapeutin, Osteopathin und Hundetrainerin jetzt bei den Lieblingsviechern.

Wenn Hunde Angst haben – sind sie meist nicht alleine.

Fragen und Anmeldungen gerne per Mail an schule@lieblingsviecher.de
oder über Whatsapp über die 0178 / 54 55 840

 

Kurs Übersicht

 

Termine

Freitag 24.März 2023

Treff­punkte

 

Achtung Ort in der Physiotherapiepraxis: Pfotenkompetenz Melanie Hinz, Friedrich-Ebert-Straße 111-117, 42781 Haan

 

Dozent­*innen

 

Melanie Hinz und Nicole Brinkmann

 

Kosten

Kosten 129€

Thema

Angst und Sorge betrifft ganz schnell das System Mensch-Hund - meine Sorge, Dein Stress, unsere Angst?

Wenn Hunde Angst haben – Mut kann im Wir gelernt werden! In diesem Workshop widmen wir uns den Themenbereichen Stress, Angst und Sorge, lernen die Körpersprache unserer Hunde zu lesen, das System Angst verstehen und die Bedürfnisse unserer Hunde, die daraus resultieren. Wir schauen uns an, wie Sorge und Angst entsteht und wie ihr begegnet werden kann – was braucht mein Hund, um loslassen und sich entspannen zu können?

In Theorie und (kleinem) Praxisanteil steigen wir in körperorientierte Therapieansätze ein und, allem voran, stärken das Wir – denn im Wir, im Miteinander, im Team Mensch & Hund kann Mut erlernt und Angst losgelassen werden.

Fragen und Anmeldungen gerne per Mail an schule@lieblingsviecher.de
oder über Whatsapp über die 0178 / 54 55 840